Weihnachtsgrüße…

Weihnacht‘ wie es früher war

Ich wünsche Dir in diesem Jahr, mal Weihnacht‘ wie es früher war.

Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn.

Ich wünsch‘ Dir eine stille Nacht, frostklirrend und mit weißer Pracht.

Ich wünsche Dir ein kleines Stück, von warmer Menschlichkeit zurück.

Ich wünsche Dir in diesem Jahr, ’ne Weihnacht, wie als Kind sie war.

Es war einmal, schon lang ist’s her, da war so wenig – so viel mehr.

Auf diesem Weg wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2021

Familie Feiniler und ihre Fellnasen

 

Weihnachtsgrüsse …

Von guten Mächten

wunderbar geborgen,

erwarten wir getrost,

was kommen mag.

Gott ist mit uns

am Abend und am Morgen

und ganz gewiss

an jedem neuen Tag.

Dietrich  Bonhoeffer

Ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2020 wünscht Familie Feiniler mit Aramis, Jette, Frida und Agnes

Weihnachtsgrüße …

Die Engel

Sie haben alle müde Münde

und helle Seelen ohne Saum.

Und eine Sehnsucht ( wie nach Sünde )

geht ihnen manchmal durch den Traum.

Fast gleichen sie einander alle;

in Gottes Gärten schweigen sie,

wie viele, viele Intervalle

in seiner Macht und Melodie.

Nur wenn sie ihre Flügel breiten,

sind sie die Wecker eines Windes:

als ginge Gott mit seinen weiten

Bildhauerhänden durch die Seiten

im dunklen Buch des Anbeginns.

Rainer Maria Rilke

Wir wünschen allen Teckelfreunden eine besinnliche Weihnacht und alles Gute für das Jahr 2019